Schnellauswahl Gewerke:

LOGIN


Das Intranet der USE gGmbH.

-> [zum internen Bereich]
Bild Druckerei

USE auf der Werkstätten:Messe Nürnberg 14.-17. März 2014

Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg präsentiert sich die USE gGmbH vom 13.-16. März mit einer Nachbildung ihres DIM-Ladens in der ehemaligen Kreuzberger Blindenanstalt. In „stilechter“ Umgebung kann man hier schöne und einzigartige DIM-Produkte aus der Buchbinderei, Schneiderei, Tischlerei, Töpferei, der Bürsten- und der Flechtmanufaktur betrachten und kaufen. 

DIM – Die Imaginäre Manufaktur bietet eine außergewöhnliche Palette von Designprodukten, Utensilien für Küche und Wohnen, Spielsachen und Berlin-Souvenirs. Im Unterschied zu Massenartikeln werden DIM-Produkte im traditionellen Handwerk gemeinsam von behinderten und nicht behinderten Menschen in Berlin und Brandenburg hergestellt. In Nürnberg zeigen drei Gewerke „live“ am Stand, wie ihre Produkte aus der DIM-Serie entstehen: Aus Papierresten der Druckerei flechtet die Flechtmanufaktur einzigartige „Stoffe“, die die Schneiderei zu Buchumschlägen verarbeitet. Und die Patisserie und Confiserie fertigt vor Ort köstliche Pralinen –selbstverständlich auch zum Probieren. 

Halle 12.0, Stand 224,423

25.02.2014