Schnellauswahl Gewerke:

LOGIN


Das Intranet der USE gGmbH.

-> [zum internen Bereich]

Integrationsfachdienste

Der Integrationsfachdienst Mitte bezieht neue Räume im Focus Teleport

Am Donnerstag, den 1. Dezember ist die Beratungssprechstunde für berufstätige Menschen mit Schwerbehinderung erstmalig in den neuen Räumen, Alt-Moabit 94.

Seit 2010 informiert und berät der Integrationsfachdienst auf dem Areal des Focus Teleport. Die Lage hat sich bewährt, denn das zentrale Areal nahe der Spree ist barrierefrei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für Autofahrer sind Parkplätze 2 Stunden kostenlos verfügbar. Jetzt ändert sich die Hausnummer, das Serviceangebot bleibt. Das Team des Integrationsfachdienstes berät schwerbehinderte Menschen, die in Mitte, Friedrichshain oder Kreuzberg arbeiten und unterstützt sie im Berufsleben. Arbeitgeber informiert der Fachdienst zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung, wenn sie schwerbehinderte Menschen beschäftigen. Für kleine und mittlere Unternehmen ist das Angebot besonders interessant, denn sie haben oft keine internen Experten für diese Themen.

Was können wir tun, wenn es Probleme bei der Arbeit gibt?“ „Wie gelingt ein beruflicher Wiedereinstieg?“ sind Fragen, die viele interessieren. Der Integrationsfachdienst beantwortet sie. Kostenfrei und vertraulich. Die Beratungssprechstunde findet jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Integrationsfachdienst Mitte, Alt-Moabit 94, 10559 Berlin
Tel.: 499 188 0, 
E-Mail: ifd(at)u-s-e.org
Internet: www.ifd-mitte.de

Anfahrt über: U-Bahn Turmstraße, S-Bahnhof Bellevue